Recherche für Autoren mit ChatGPT. Heute: Wie lange hält sich eigentlich Benzin?

ChatGPT ist die beste Recherche für Autoren! Ehrlich jetzt. Vor Kurzem habe ich begonnen, mit ChatGPT zu plaudern. Das ist eine KI, also Künstliche Intelligenz, die das halbe Internet gelesen hat. Wir haben uns schon ganz nett unterhalten und dabei die Frage erörtert, was eine gute Fantasygeschichte eigentlich ausmacht.

Heute habe ich wieder ein Chatprotokoll mitgebracht: Über die Haltbarkeit von Benzin. Da mein Haupttext in einer dystopischen Welt mit Fantasyelementen spielt, ist die Frage nach Sprit nicht unwichtig: Wie lange hält sich Benzin?

ChatGPT als perfekter Partner bei der Recherche für Autoren

Es ist nicht so, dass ich nicht auch traditionell recherchieren würde. Ich verfüge über eine kleine Privatbibliothek voller Bildbände, Lexika und weiterer Bücher, und dann gibt es für alles andere ja noch die Wikipedia. Und Google. Oder meinen Mann. Aber es gibt Fragen, die sind so speziell, weil sie mit meinem Text zu tun haben, dass es schwer ist, eine Antwort zu finden.

Wer selbst schreibt, ahnt, wo ChatGPT alles helfen kann. Wir brauchen Spezialwissen. Ich kam schon tagelang bei einem Text nicht weiter, weil mir eine Information fehlte, die ich im gesamten Internet nicht gefunden habe!

Wenn Du auch ab und an frustriert bist und Du Dinge in Erfahrung bringen willst, die man nicht so leicht herausfindet, dann kann ChatGPT ein wertvoller Partner bei der Recherche für Autoren sein. Das Beste daran ist: Er ist (noch) kostenlos!

Die folgende Unterhaltung mit ChatGPT begann damit, dass ich für eine Novelle, die im Jahr 1964 spielt und die eine Vorgeschichte meines Haupt-Textes, der 2190 spielt, darstellt, eine Information brauchte. In einer Szene bringt ein Anwalt meinem Protagonisten ein neues Auto, nachdem die Behausung und die Garage jenes Protagonisten zuvor in die Luft geflogen sind.

Es sollte ein schickes, teures Auto sein, das ein bisschen Eindruck macht. Dass das 1964 sehr wahrscheinlich auch ein Mercedes war, hatte ich mir schon gedacht, aber ich weiß ansonsten gar nichts über Autos.

Statt mich also bei Wikipedia durch seitenlange Listen von beliebten Automodellen in 1694 zu quälen, habe ich meine Frage einfach konkret an ChatGPT gestellt.

Daraufhin kamen wir ins Plaudern: Von beliebten Automarken der 1960er Jahre bis hin zur Haltbarkeit von Benzin und Diesel in einer postapokalyptischen Welt. Hervorhebungen im Chat sind von mir für bessere Lesbarkeit.

Viel Spaß 😉

Chatprotokoll mit ChatGPT: Beliebte Autos der 1960er und Haltbarkeit von Benzin

Sonja: Welches Auto wurde 1964 gern in Deutschland gefahren?

ChatGPT: Im Jahr 1964 wurden in Deutschland eine Vielzahl von Automodellen gefahren. Eines der beliebtesten Modelle war der Volkswagen Käfer, auch bekannt als Volkswagen Beetle. Es war ein zuverlässiger und erschwinglicher Kleinwagen, der sehr gefragt war. Andere beliebte Modelle waren der Mercedes-Benz 190, der BMW 1500 und der Opel Rekord. Es ist jedoch zu beachten, dass die Automobilbranche in den 1960er Jahren in Deutschland noch im Aufbau war und viele Menschen auch noch ältere Modelle fuhren.

Sonja: Was kostete ein Liter Benzin 1964?

Ich kann leider keine genauen Informationen darüber bereitstellen, wie viel ein Liter Benzin im Jahr 1964 in Deutschland kostete, da solche Daten oft nicht öffentlich verfügbar sind oder im Laufe der Zeit variieren können. Allgemein gilt jedoch, dass die Benzinpreise in den 1960er Jahren im Vergleich zu heute deutlich niedriger waren. Es ist jedoch schwer zu sagen, wie viel genau ein Liter Benzin damals gekostet hat.

Sonja: Wie lange kann man Benzin lagern?

Die Lagerdauer von Benzin hängt von einigen Faktoren ab, einschließlich der Qualität des Benzins, der Aufbewahrungsbedingungen und der Verunreinigungen, die im Benzin enthalten sind. Im Allgemeinen ist Benzin bei sachgemäßer Lagerung und in ungeöffneten Behältern etwa ein bis zwei Jahre haltbar.

Wenn Benzin länger als ein Jahr gelagert wird, kann es an Qualität verlieren, da es sich mit Luft und Feuchtigkeit vermischt und Verunreinigungen enthält. Dies kann zu Leistungsverlusten im Motor und Schäden an den Brennstoffsystemen führen. Daher wird empfohlen, älteres Benzin zu verwenden oder es zu entsorgen, bevor es seine Haltbarkeit überschreitet.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Lagerbedingungen für Benzin ideal sein sollten, d.h. es sollte an einem kühlen, trockenen Ort gelagert werden, fern von direkter Sonneneinstrahlung und anderen Brennstoffen.

mercedes stern
Bild: Canva, Bearbeitung von mir

Sonja: Gilt das auch für Diesel?

Ja, das gilt auch für Diesel. Die Lagerdauer von Diesel ist ähnlich wie bei Benzin, abhängig von der Qualität des Dieselkraftstoffs, den Aufbewahrungsbedingungen und den Verunreinigungen im Diesel. Im Allgemeinen ist Diesel bei sachgemäßer Lagerung und in ungeöffneten Behältern etwa ein bis zwei Jahre haltbar.

Wenn Diesel länger als ein Jahr gelagert wird, kann er an Qualität verlieren, da er sich mit Luft und Feuchtigkeit vermischt und Verunreinigungen enthält. Dies kann zu Leistungsverlusten im Motor und Schäden an den Brennstoffsystemen führen. Daher wird empfohlen, älteres Diesel zu verwenden oder es zu entsorgen, bevor es seine Haltbarkeit überschreitet.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Diesel die Lagerbedingungen ideal sein sollten, d.h. er sollte an einem kühlen, trockenen Ort gelagert werden, fern von direkter Sonneneinstrahlung und anderen Brennstoffen.

Sonja: Könnte man noch mit Diesel oder Benzin fahren, z.B. in einer postapokalyptischen Zeit, also ca. 200 Jahre in der Zukunft? Ist das möglich?

Es ist unwahrscheinlich, dass man in 200 Jahren noch mit Diesel- oder Benzin-betriebenen Fahrzeugen fahren wird, da sich die Technologie im Laufe der Zeit weiterentwickeln und andere, umweltfreundlichere Brennstoffquellen und Antriebsmethoden dominieren werden.

In der Tat befinden wir uns bereits auf dem Weg zu einer Welt, in der Elektrofahrzeuge und alternative Brennstoffquellen, wie Wasserstoff und biometrische Brennstoffe, immer wichtiger werden. Daher ist es unwahrscheinlich, dass Diesel- oder Benzin-betriebene Fahrzeuge in 200 Jahren noch weit verbreitet sein werden.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass es in einer postapokalyptischen Zeit, in der die moderne Technologie nicht mehr verfügbar ist, keine Brennstoffquellen oder Fahrzeuge mehr geben wird, die ähnlich wie Diesel- oder Benzin-betriebene Fahrzeuge funktionieren. Es ist jedoch schwer vorherzusagen, wie die Welt in 200 Jahren aussehen wird und welche Arten von Technologie und Brennstoffen verfügbar sein werden.

Sonja: Es geht ja auch um eine Geschichte ;). Angenommen, die Technik aus den 1980er Jahren wäre das modernste, was es gibt. Würde sie 2190 noch funktionieren? Begründe.

Ja, es ist möglich, dass Technik aus den 1980er Jahren in einer postapokalyptischen Welt, in der die moderne Technologie nicht mehr verfügbar ist, noch funktioniert.

Viele Fahrzeuge aus den 1980er Jahren, die ordnungsgemäß gewartet und gepflegt werden, können heute noch fahren, und es ist durchaus denkbar, dass sie auch in 200 Jahren noch funktionieren, solange sie sorgfältig gewartet und repariert werden.

Einige Faktoren, die die Funktionsfähigkeit beeinflussen können, sind die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und Brennstoffen sowie die Fähigkeit, Reparaturen durchzuführen. Wenn Ersatzteile und Brennstoffe verfügbar und Reparaturen möglich sind, könnte die Technik aus den 1980er Jahren in einer postapokalyptischen Welt noch funktionieren.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass sich Materialien und Bauteile im Laufe der Zeit abnutzen und dass bestimmte Teile unter Umständen ausgetauscht werden müssen, um sicherzustellen, dass die Technik aus den 1980er Jahren weiter funktioniert. Außerdem kann es schwierig sein, Reparaturen an elektronischen Systemen durchzuführen, insbesondere wenn es keine Zugang zu moderner Technologie gibt.

Insgesamt könnte die Technik aus den 1980er Jahren in einer postapokalyptischen Welt noch funktionieren, aber es hängt von vielen Faktoren ab und es wäre wichtig, sie sorgfältig zu warten und zu reparieren, um ihre Funktionsfähigkeit zu erhalten.

recherche fuer autoren chatgpt wie lange haelt sich benzin 02
Bild: Canva, Bearbeitung von mir

Fazit

Meine Lieblingsantwort ist: „Es ist unwahrscheinlich, dass man in 200 Jahren noch mit Diesel- oder Benzin-betriebenen Fahrzeugen fahren wird, da sich die Technologie im Laufe der Zeit weiterentwickeln und andere, umweltfreundlichere Brennstoffquellen und Antriebsmethoden dominieren werden.“

Davon abgesehen fand ich diese Informationen für meine Geschichte sehr aufschlussreich. Ich habe dazu durchaus schonmal bei Wikipedia nachgelesen, aber nicht so die richtige Antwort gefunden. Ich habe von solchen Dingen absolut keine Ahnung, aber die Figuren meiner Welt müssen sich halt mit so etwas beschäftigen, bzw. möchte ich natürlich, dass meine Geschichte in solchen Dingen logisch und authentisch ist.

Es stellt mich jetzt natürlich vor ein Problem, dass Benzin sich nicht so lange hält, aber glücklicherweise gibt es ja Magie in meiner Welt ;). Die wird den Sprit dann irgendwie konservieren. Müssen. Tja.

Was ist mit Dir? Nutzt Du ChatGPT auch schon als Recherchetool oder möchtest es mal austesten?

Bilder: Canva.com

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, freue ich mich über einen Kommentar oder Teilen :).
phantastopia acrylic painting literary visuals cee9588b 325c 47aa 8cee 8bf0cb3ff359

Gratis. Erhalte 1-2 Mal im Monat phantastische Post mit Themen rund ums Lesen und Schreiben, jederzeit kündbar.

Dein Phantastopia

Nichts mehr verpassen:
Neue Beiträge per Mail,
zusammengefasst ca. 2x im Monat
Jederzeit kündbar.
Kostenlos.

Null Spam! Deine Daten werde ich verteidigen wie ein Hornschwanz sein Ei. Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick austragen. Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung.

Foto des Autors
Passionierte Buchliebhaberin, großer Fan von Hobbits, Vampiren, Drachen, Metal und allem Magischen. Lebt mit Mann, Kindern und Hund in der Nähe des Teutoburger Waldes und schreibt an ihrem Dark Fantasy Debütroman.

Buchrezensionen und rund ums Lesen

Aus dem Schreibzimmer

Schreibe einen Kommentar