Über Phantastopia

Der Name dieser Seite ist eine Wortneuschöpfung und setzt sich aus „Phantastik/Phantasie“ und „Utopie/Dystopie“ zusammen. Das eine – jetzt spricht die Klugscheißerin – ist ein Genre, das andere eine Gattung in der Literatur, und zu beiden zieht es mich hin wie einen Matrosen ins Hafenbordell.

Auf diesen Seiten widme ich mich Erzählungen und Romanen, die aus diesen beiden Spielarten der Literatur stammen. Ich stelle Bücher vor, schreibe über mein eigenes Schreiben und versuche dem zukünftigen Roman ein virtuelles Zuhause zu geben. Denn hier gehört er hin – in die Phantastopie.

In kommenden Blogartikeln werde ich dem Genre und der Gattung weiter folgen, und ab und an werde ich einen Schlenker machen in die dunkle Welt der Horrorgeschichten. 

Dir vielen Dank, dass du mich auf diesem Weg begleitest!